Skip to the content
Menu
Hilfe
a a

KEEOGO

Exo-/ Dermoskelette für gehfähige Personen


 

Was ist Keeogo?

Keeogo ist eine künstlich-intelligente und motorisierte Orthese, ein sogenanntes „Dermoskeleton™“, basierend auf einer neuen Wissenschaft „Dermoskeletics“ der Kanadischen Firma B-Temia. Hierbei handelt es sich um ein robotisches Unterstützungssystem der unteren Extremitäten, welches sich wie eine Orthese oder zweite Haut tragen lässt und mittels eines Gurtes und Kontaktflächen an Ober- und Unterschenkel befestigt wird.

 

... und wie funktioniert es?

Keeogo kann benutzerinitiierte Bewegungen erkennen und die natürliche Bewegungsfähigkeit wieder herstellen. Sensoren messen die Position der unteren Extremitäten und geben die Signale an die Steuerung weiter, welche den Motor an den Kniegelenken in Gang setzt. Somit wird in Echtzeit und ohne Zeitverzögerung jede Bewegung des Nutzers verstärkt. Mit einem Tablet kann man die Unterstützungsleistung (Kraft) und Intensität (Geschwindigkeit) des Keeogos individuell einstellen.

Länger und weiter gehen

Treppen hoch und runter gehen

Hinsetzen und Aufstehen

In die Hocke gehen und knien

Länger mit mehr Leichtigkeit stehen

Dank der biomechanische Unterstützung, der High-End-Sensoren und einer fortschrittlichen, proprietäre Software mit künstlicher Intelligenz werden alltägliche natürliche Bewegungen wieder Freude machen. 

Für wen ist Keeogo geeignet?

Das System hilft Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen, welche die Mobilität einschränken, wie z.B. :

Arthrose
Schlaganfall
Traumatische Hirnverletzungen
Wirbelsäulenverletzung
Osteoarthritis im Knie
Multiple Sklerose
Parkinson
Muskuloskelettale Verletzungen
Myositis
Muskeldystrophie

Der Nutzer sollte in der Lage sein, sein Gleichgewicht zu halten und über ausreichend Muskelkraft verfügen, um die Bewegung des Systems zu initiieren. Somit ist es nicht wie bekannte Exoskelette für den vollständigen Querschnitt geeignet.

 


 

Wie werde ich Anwender? Entdecken Sie, wie Sie Ihre Mobilität
verbessern können.

1. Vorgespräch mit einem KEEOGO-Experten
2. kostenlose Testsession in Ihrer Nähe
3. Ausstellung einer Hilfsmittel Verordnung
4. Antrag beim Kostenträger stellen
5. Einweisung zum Umgang mit KEEOGO
6. Training in einem zertifizierten Zentrum

Während des gesamten Ablaufs arbeiten wir eng mit Ihnen und unseren zertifizierten Partnern zusammen. Dabei gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse und Situation ein, sodass Sie die für Sie optimale Versorgung erhalten.

Wenn Sie KEEOGO testen möchten
oder eine Beratung wünschen, dann kontaktieren Sie uns gerne über unser Onlineformular oder unter der Rufnummer 0201 82050- 458

 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren. (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen (Werbung). Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie nach Anklicken der Button.

Impressum
Klicken Sie hier um Google Maps zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen
Klicken Sie hier um Youtube zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen