Skip to the content
Menu

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel dienen der Erleichterung der Pflege. Als Versicherter haben Sie oder eine pflegebedürftige Person einen Anspruch auf diese Hilfsmittel. Die Kosten in Höhe von 40 € werden dann monatlich von der Pflegekasse über-nommen. Zu diesen Pflegehilfsmitteln zum Verbrauch gehören beispielsweise Produkte wie Einmalhandschuhe, Mundschutz, Bettschutzeinlagen, Händedesinfektionsmittel sowie Flächendesinfektionsmittel. 

Lassen Sie sich durch unsere SMINA-Box die Pflege im Alltag erleichtern, sodass Sie wieder mehr Zeit füreinander haben. Füllen Sie einfach in wenigen Schritten gemeinsam mit dem digitalen Helfer den Antrag auf Pflegehilfsmittel direkt hier aus. Wir übernehmen die Beantragung der Kostenübernahme bei Ihrer Pflegekasse und liefern Ihnen die ausgewählten Pflegehilfsmittel bequem nach Hause.

Gemeinsam mit unserem Partner SMINA gehen wir neue Wege in der Gesundheitsversorgung. Online wie offline stehen dabei bei uns die menschlichen Bedürfnisse im Mittelpunkt. Gerne können Sie sich weiter unter www.smina.de über unsere Ideen und Vorhaben für den Gesundheitsmarkt, und damit den Menschen darin, informieren.


 

Die SMINA-Box ist so ausgelegt, dass für Sie keine Kosten entstehen,
sofern die betroffene Person folgende Voraussetzungen erfüllt:

Die Person hat einen anerkannten Pflegegrad.

Die Person lebt zu Hause, in einer Wohngemeinschaft oder in einer Einrichtung für betreutes Wohnen.

Die Person wird von Angehörigen, Freunden oder Bekannten gepflegt.

 Die Sminabox beinhaltet Hilfsmittel zum Verbrauch in der häuslichen Pflege. Mehr Informationen finden Sie unter www.smina.de

Zu den Pflegehilfsmittel zum Verbrauch gehören zum Beispiel Einmalhandschuhe, Mundschutz, Bettschutzeinlagen, Händedesinfektionsmittel sowie Flächendesinfektionsmittel.

Nein, ab Pflegegrad 1 zahlt die Pflegekasse eine monatliche Pauschale für die häusliche Pflege von 40 €. Die Pflegekasse gehört zur Krankenkasse. Sie übernimmt die Zuschüsse für Leistungen aus der Pflegeversicherung und bietet kostenlose Pflegeberatung. Anders als die Krankenversicherung ist die Pflegeversicherung eine "Teil-Kasko-Versicherung". Es müssen also meist Eigenanteile bezahlt werden.

Unsere Expertinnen und Experten können Sie gerne zu weiteren nützliche Hilfsmitteln beraten. Gerne besuchen wir Sie auch zu Hause, um gemeinsam die passenden Hilfsmittel für ihr Wohnumfeld zu finden.

Die Sminabox ist für privates Pflegepersonal, Pflegedienste oder Angehörige gedacht, die sich um einen häuslichen Pflegebedürftigen kümmern.

Sie haben ein Rezept?

Auch hier haben Sie vorab die Möglichkeit uns Rezepte ganz einfach online zu übermitteln. Zur Online Rezeptübermittlung

 

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0201 82050-888 oder über unser Onlineformular.

 

« zurück zur Produktliste
Diesen Artikel gibt es in folgenden Varianten:
Haben Sie Fragen zum Produkt oder wollen es gerne testen?
Rufen Sie uns an unter
0201 82050-0
oder bereinbaren Sie einen Rückruf und wir melden uns gerne bei Ihnen.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren. (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen (Werbung). Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie nach Anklicken der Button.

Impressum
Klicken Sie hier um Google Maps zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen
Klicken Sie hier um Youtube zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen